China Post Tracking

1. Sendungsnummer eingeben:

3. Paket finden

[AdSense-A]

Sendungsverfolgung bei China Post geht das?

Post aus China

Mittlerweile kennt jeder Websites, wie Wish, Geek oder AliExpress, die Ihre Bestellungen mit der China Post verschicken. Bei Kunden aus Deutschland sind die dort angebotenen Artikel mittlerweile sehr beliebt, da sie oft extrem günstig sind. Oft ist jedoch die Sendungsverfolgung dort sehr ungenau! Das wollen wir jetzt ändern!

 

Ab sofort können hier Sie Ihre Online-Bestellung, die meist per Luftpost (AirMail) mit der China Post geschickt wird, überwachen. Das ganze ist für Sie selbstverständlich kostenlos!

Wenn Sie also lieber wissen möchten, wo sich Ihre Online-Bestellung derzeit befindet, sollte die Alternative „registered AirMail“ mit Tracking-Nummer wählen.

Was bedeuten die Versandarten „registered AirMail“ und „unregistered AirMail“?

Beiden Versandarten bieten China-shops in der Regel an, wenn sie eine online-Bestellung aufgeben:

Wo china post

China Post registered AirMail

Bei der Versandart „China Post registered AirMail“ handelt es sich ganz einfach um den normalen Auslandsversand der chinesischen Briefpost mit Nummer zur Sendungsverfolgung (Tracking-Nummer). Der Versand erfolgt „by AirMail“ (Luftpost) und hat im Regelfall eine Lieferzeit von 10 bis 45 Tagen. Hier in Deutschland kann man es mit einem eingeschriebenen Großbrief vergleichen, für den eine Sendungsverfolgung mit Hilfe der Tracking-Nummer problemlos möglich

China Post registered AirMail

unregistered AirMail

Zum Vergleich gibt es noch „unregistered AirMail“ von China Post, wofür man keine Nummer für die Sendungsverfolgung von China Post erhält. Die Ware kommt normalerweise ebenfalls innerhalb von 15 bis 30 Tagen Der Versand ist kostenlos, aber man erhält auch keine Tracking-Nummer und geht als Kunde die Gefahr ein, dass das Sendung nicht ankommt. Diese Versandart ist auch unter „Flatrate Shipping“ bekannt. Hier in Deutschland entspricht das also dem ganz normalen Standard-Briefversand.

china unregistered AirMail

Was benötige ich für das Tracking?

Nachdem Sie Ihre Online-Bestellung inkl. der gewünschten Versandart abgeschickt haben, möchten Sie sicher wissen, wie das Tracking funktioniert und ob es nicht mit viel komplizierter ist, als bei deutschen Versanddienstleistern. Verständlich, dieser Gedanke, denn China ist ja schließlich nicht gleich „um die Ecke“. Hier gibt es jedoch keinen Grund zur Sorge!

Sie geben einfach die Tracking-Nummer bei unserer Sendungsverfolgung ein und schon sehen Sie, wo sich Ihr Paket derzeit befindet. Das war´s!

Wie ist der Sendungsverlauf?

Ab und an kann es mal passieren, dass Sie Ihre Ware von einem chinesischen Verkäufer früher haben als die Tracking-Nummer. Warum ist das so? Weil das Erfassen der Sendungsnummer bei Online-Verkäufern oft mehrere Tage dauern kann.

Es kommt auch vor, dass Sie  eine Fehlermeldung bekommen, wenn Sie Ihre Nummer zur Sendungsverfolgung eingeben. Das liegt dann daran, dass Ihre Sendung noch nicht beim Paketdienstleister erfasst wurde. Hier sollten Sie dann einfach ein paar Tage später nochmal nachschauen, denn in der Regel finden Sie Ihre Bestellung dann in der Sendungsverfolgung.

Jetzt Sendung verfolgen

Erfahrungen Pakete und Sendungen aus China

Sendungsverfolgung bei China Post – wie funktioniert das genau?

  1. Wenn Ihr Paket dann mit der China Post unterwegs ist – nachdem es entsprechend erfasst wurde -, können Sie in unserer Sendungsverfolgung nachschauen, wo es sich befindet.
  2. Mit Ihrer Tracking-Nummer können Sie genau sehen, wann Ihre Sendung an den Versanddienstleister übergeben wurde und welche Stationen es bei seiner Reise nach Deutschland durchläuft.
  3. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Paketversender auf direktem Weg nach Deutschland schicken, sondern oft weitere Stationen in europäischen Ländern in Anspruch genommen werden, wie zum Beispiel Frankreich. Von dort aus reist Ihr Sendung dann meist auf dem Landweg weiter. Es besteht also überhaupt kein Grund zur Beunruhigung, wenn Ihr Paket zwischendurch mal in einem anderen europäischen Land ist! Auch im Tracking-Verlauf von China Post kommt es oft zu Verzögerungen von zwei bis drei Tagen.
Jetzt Sendung verfolgen

Was mache ich, wenn meine Sendung nicht ankommt?

Mittlerweile funktioniert der Versand mit der China Post recht problemlos. Trotz allem kann es natürlich mal vorkommen, dass eine Online-Bestellung nicht ankommt. Natürlich wollen Sie als Kunde dann nicht ein völliges Desaster erleben – wie stundenlange Telefonate und von einer Stelle zur nächsten weitergeleitet zu werden, weil sich niemand zuständig fühlt. Diese Situation kennen wir ja schließlich alle schon gut genug!

Worauf Ihr noch beim China Versand achten mĂĽsst:

Falls Ihr Paket nicht wie angegeben ankommt, gehen Sie am besten wie folgt vor:

Falls nicht schon geschehen, schauen Sie mit Hilfe der Tracking-Nummer in der Sendungsverfolgung nach, wo sich Ihr Paket derzeit befindet – zur Erinnerung: HierfĂĽr die Versandart „registered AirMail“ auswählen!

Sollten Sie hier nicht weiter kommen, ist es am besten, sich direkt an den Kundenservice des chinesischen Onlineshops zu wenden – das geht am schnellsten, wenn man den Livechat

Weiterhin können Sie beim Paketdienstleister nachfragen, um weitere Auskünfte über den Verbleib Ihrer Sendung zu bekommen.

Erfahrungsgemäß kommen aber die meisten Pakete rechtzeitig an. Verzögerungen von ein paar Tagen kommen vor, weshalb Sie ruhig ein paar Tage auf die vereinbarte Lieferzeit drauf rechnen sollten, bevor Sie sich auf die Suche machen.

Ein weiterer Grund für eine verzögerte Paketzustellung kann auch der Zoll sein, der Ihr Sendung nicht freigibt.

Falls Ihre Bestellung trotz Sendungsverfolgung und Nachfragen nicht mehr auftaucht, können Sie das Geld vom Verkäufer zurückfordern. Deshalb empfiehlt es sich, die Ware über PayPal zu bezahlen. In der Regel schicken chinesische Online-Händler jedoch anstandslos Ersatz oder erstatten den Kaufpreis.