DHL-Tracking Finde dein Paket!

[tracktrace provider=”dhl-germany”]

DHL Sendungsverfolgung

[AdSense-A]

DHL Trackings Wo ist mein Paket?

Auch aus dem Hause Deutsche Post kommt moderner Service. Nicht nur das, denn DHL war unter den Ersten, die Kunden ein kostenloses Nachverfolgen der Pakete ermöglichten. Geben Sie für Ihr DHL Tracking einfach eine Sendungsnummer in das Suchfeld ein. Auf einen Klick erfahren Sie den Sendungsstatus Ihres Pakets – schnell und kostenlos.

Sie sehen den Ort und die Zeit zum aktuellen Stand und wie der Sendungsstatus lautet. Zudem erkennen Sie, wo im Versandverlauf Ihr Paket steht und erhalten Details zu Empfänger und Verlauf. Sowohl den Kunden als auch dem Anbieter nutzt das Nachspüren der Sendungen. Als Versender oder Empfänger sind Sie dadurch genau im Bilde, wo Ihr Paket bleibt. DHL selbst hat die volle Kontrolle über die Fülle der Sendungen und wird den Kunden und der eigenen Verwaltung gerecht.

Auch Online-Händler spielen beim Tracking mit, denn bei Bestätigung Ihrer Bestellung senden sie die DHL Trackings Nummer für Ihre Sendungsverfolgung mit. Falls Sie etwas reklamieren ist nachvollziehbar, an welcher Stelle des Versandwegs es hakt. Beispielsweise kann der Online-Händler aufgrund des Trackings zeigen, dass er beim Versenden alles richtig gemacht hat. Dann kann der Fehler nur bei der Übergabe passiert sein und Sie wenden sich am besten an DHL als den zuständigen Paketdienst.

DHL Tracking Nummer – Wo steht die DHL Tracking-id zur Sendungsverfolgung?

Eine DHL-Sendungsnummer ist eine Kombination aus mehreren Zahlen und Buchstaben, die jedes Paket erhält. Täglich wickelt dieser Anbieter eine Flut von Sendungen aller Art ab. Daher ist eine Sendungsnummer lang – 10 bis 39 Stellen. Als Versender erhalten Sie diese Nummer beim Aufgeben eines Pakets. Sie warten auf ein Paket? Dann erfahren Sie die Nummer ĂĽber den Versender.

Jetzt Sendung verfolgen
DHL-trackings

Ab wann greift die DHL Sendungsverfolgung?

Wenn Sie als Kunde ein Paket an DHL übergeben, startet sofort das Nachverfolgen Ihrer Sendung via Sendungsnummer. Außerdem wird der Lieferschein des Pakets mit einem Barcode versehen, denn diesen braucht der Postbote zur Erkennung. Anstelle des Barcodes findet man heutzutage öfter einen QR-Code vor.

Wie wird der Sendungsstatus erfasst?

Zum einen liest der Postbote den Barcode oder den QR-Code des Pakets per Handscanner ein. Zum anderen wird der Code per Paketsystem automatisch erfasst. Beide Wege sorgen dafĂĽr, dass der Sendungsstatus abzulesen ist. In jedem Fall sehen Sie bald darauf online den aktuellen Stand des Versandwegs Ihrer Sendung.

Wie genau ist die DHL Sendungsverfolgung?

Eine gute Sache, dieses NachspĂĽren von Paketen. Denn so ist Ihnen klar, wo im Versandablauf Ihr Paket zu einem bestimmten Zeitpunkt ist und Sie stellen sich auf den Empfang Ihrer Sendung ein.

Damit Sie verstehen, wie genau die DHL Sendungsverfolgung ist oder was ein bestimmter Sendungsstatus bedeutet, schauen Sie beim Anbieter nach: Die Posttochter erklärt die häufigsten Statusanzeigen für Sie. Hier klicken und mehr wissen.

Jetzt Sendung verfolgen

Wie lange dauert´s bei DHL?

Auch DHL informiert Sie ĂĽber die ĂĽbliche Laufzeit der Sendungen. Lesen Sie hier weiter:

Im Normalfall kommt ein Paket oder Päckchen im Inland nach ein bis zwei Werktagen an. Darüber hinaus ist DHL in über 220 Ländern aktiv. An dieser Stelle alle Nationen mit den jeweiligen Laufzeiten aufzulisten, sprengt den Rahmen. Natürlich erfahren Sie für jedes gewünschte Land, wie lange der Transport dauert. Dazu klicken Sie zu einer der folgenden Optionen und wählen über ein Dropdown-Menü aus, zu welchem Land Sie Informationen brauchen.

Klicken Sie hier fĂĽr die internationale Laufzeit von Paketen.

Jetzt Sendung verfolgen

Warum funktioniert die DHL Sendungsverfolgung nicht?

Dennoch passiert es, dass bei DHL Trackings keine oder tagelang immer dieselbe Auskunft gibt. Denn leider kommt es in seltenen Fällen zu Verspätungen oder Verlusten von Paketen aufgrund technischer Fehler oder wegen Unfällen.

Bei Sendungen innerhalb Deutschlands ist es nach einer Frist von sechs Werktagen möglich, nachzuforschen. Dazu macht der Versender einige Angaben zur betreffenden Sendung in einem Formular. Als Empfänger sprechen Sie bitte den Versender an, damit er die Nachforschung beauftragt. Hier geht es zum Formular für die Nachforschung national.

Falls sich Ihr internationales Paket oder Päckchen eine Woche verspätet, bietet sich auch hier der Weg über die Nachforschung an. Dazu macht der Versender einige Angaben zur betreffenden Sendung in einem Formular. Hier geht es zum Formular für die Nachforschung international.

DHL Sendungsverfolgung und mehr:

Zeitgemäß gönnt DHL seinen Kunden flexible Optionen rund ums Paket. Sie sind gerne online? Dann registrieren Sie sich unter www.paket.de und nutzen unter anderem folgende kostenlose Online-Services von DHL:

Paketankündigung: Verschieben Sie die Zustellung nach Wunsch, außerdem ist es möglich, die Zustellzeit einzugrenzen.
Postfiliale Direkt: Leiten Sie Ihr Paket an eine Postfiliale Ihrer Wahl weiter.
Nutzen Sie einen Portorechner
Erstellen Sie eine mobile Paketmarke.
Ăśberschauen Sie all Ihre Pakete.

DHL Packstation

Längst gehören sie zum Stadt- oder Ortsbild wie früher Telefonzellen: die DHL Packstationen. Etwa 3.000 der gelben Paketschränke sind in Deutschland öffentlich zugänglich und stehen für eine kleine Revolution. Denn sie machen den Alltag etwas einfacher. Sie sind noch nicht für diesen kostenlosen Service registriert? Klicken Sie hier und holen Sie’s nach.

Postfiliale

Alt bekannt ist uns allen die Post, sie gehört seit jeher zu unserem Umfeld. Schon als Kinder holten wir dort Sendungen ab. Viel ist passiert: Poststellen befinden sich heute oft in anderen Shops, wie Schreibwarenläden, Kiosken oder Ähnliches. Sicher ist ein Standort in Ihrer Nähe zu finden. Klicken Sie hier zur Filialsuche.

Was passiert, wenn nichts passiert?

Verspätung

Ihr Paket hängt offenbar in der Warteschleife oder scheint irgendwo im Nirgendwo zu sein? Bevor Sie sich aufregen, versuchen Sie’s nochmals mit der DHL Sendungsverfolgung. Ansonsten gibt es weitere Informationen:

Falls der Status Ihrer Sendung tagelang derselbe bleibt, wurde sie wahrscheinlich aus der normalen Beförderung herausgenommen. Mögliche Gründe dafür sind:

  • Falsche Adresse oder fehlende Adressdetails auf dem Paketaufkleber
  • Der per Hand geschriebene Paketaufkleber ist nicht lesbar.
  • Der Aufkleber ist nicht mehr auf der Sendung.
  • Die Verpackung ist so beschädigt, dass die Sendung neu verpackt werden muss.

Falls Sie bereits sechs Tage (national) oder eine Woche (international) warten: Melden Sie als Versender eine Nachforschung bei DHL an oder bitten Sie als Empfänger den Versender, dies zu tun. Wie’s geht? Schauen Sie auf dieser Seite unter „Warum funktioniert die DHL Sendungsverfolgung nicht?“

Verlust oder Beschädigung

Ärgerlich genug – ein Paket enthält nicht alles, was es soll, oder es kommt beschädigt an. Doch keine Panik, DHL ist auf diese Fälle vorbereitet und bietet Ihnen einen Standardweg an:

Anzeige fĂĽr Schaden oder Verlust:

  1. Das Formular für Schaden oder Verlust herunterladen und ausfüllen. Hier geht’s zum Download des Formulars.
  2. Das ausgedruckte Formular bitte unterschreiben. Daraufhin geben Sie es mit der beschädigten oder nicht vollständigen Sendung in einer Postfiliale ab.
  3. DHL prĂĽft den Schaden und nach etwa 14 Tagen erfahren Sie in Ihrer Filiale das Resultat.

Beachten Sie bitte: Nach einer Zustellung ist sieben Tage Zeit, um eine beschädigte oder nicht vollständige Sendung vor Ort bei der Post anzuzeigen.

Falls eine Sendung ganz ausbleibt, wenden Sie sich bitte direkt an DHL.

Egal was Ihr Anliegen ist. In jedem Fall ist es Ihnen möglich, DHL zu kontaktieren:

Hotline

Rufen Sie DHL an unter Tel. 0228/4333112

Servicezeiten: montags bis freitags von 7 – 20 Uhr, samstags von 8 – 14 Uhr, ausgenommen sind bundesweite Feiertage. Die Servicezeiten fĂĽr Pakete sind montags bis sonntags von 7 – 20 Uhr, auch an Feiertagen.

Bitte beachten Sie, dass einzelne DHL Services unterschiedlich erreichbar sein können.

Kontaktformular:

Wenden Sie sich per Kontaktformular an DHL. Klicken Sie hier.

Facebook:

Dieser Kontaktweg geht auch mit DHL. Besuchen Sie die Facebookseite des Anbieters und posten Sie bei Bedarf eine Kritik, Anregung oder Frage. Hier klicken.

Wer haftet inwieweit?

Bekanntlich bleibt manchmal nur die Option, einen Schadensfall ĂĽber die Versicherung zu regeln. DHL ist auf das Thema wie folgt vorbereitet:

Haftung bei nationalen Sendungen

Dieser Anbieter haftet bei Verlust oder Beschädigung von Paketen und Päckchen bis 500 €. Falls Sie dies anmelden möchten, geht das nur mit Einlieferungsquittung.

Bei Sendungen von höherem Wert steht Ihnen die Transportversicherung bis 2.500 € oder 25.000 € frei. Lesen Sie hier mehr.

Haftung bei internationalen Sendungen

Der Anbieter haftet im Fall von Verlust oder Beschädigung bis 500 €. Falls Sie dies anmelden möchten, geht das nur mit Einlieferungsquittung.

Zudem gibt es die Option, Sendungen für einen Aufpreis ab 14 € für Verlust oder Beschädigung bis 5.000 € versichern zu lassen.

Falls Sie sich für die AGB von DHL interessieren, klicken Sie hier und wählen Sie das gewünschte AGB-Thema aus.