UPS Sendungsverfolgung Finde dein Paket!

Wie funktioniert die UPS Sendungsverfolgung?

UPS kennen viele Menschen aus dem beruflichen Umfeld, wobei der Anbieter ebenso für private Kunden da ist. Aktuell beschäftigt der Logistikgigant weltweit 435.000 Mitarbeiterund wickelt ein Zustellvolumen von täglich 18 Millionen Paketen und Dokumenten ab. Auf der Website des Anbieters finden Sie weitere Fakten zu UPS. Vielleicht wissen Sie bereits, dass die UPS Sendungsverfolgungmehr Optionen umfasst als die anderer Anbieter. Denn in puncto Nummern sind hier aller guten Dinge drei: Geben Sie für Ihr Trackingeine Kontrollnummer, eine Referenznummer oder eine UPS InfoNotice-Nummer in das Suchfeld ein. Auf einen Klick erfahren Sie den Sendungsstatus Ihres Pakets – schnell und kostenlos.

UPS Tracking Sendungsverfolgung

Welche Nummer brauche ich fĂĽr die UPS Sendungsverfolgung?

Natürlich verraten wir Ihnen mehr zu jeder der drei UPS-Nummern, die ein Tracking ermöglichen. UPS Kontrollnummer Dieser Dienstleister verwendet eine automatisch zugeordnete Kontrollnummer, um Sendungen zu identifizieren und nachzuverfolgen.

Das bietet Ihnen die Kontrollnummer:

  • Sie nutzen sie zurUPS Sendungsverfolgung.
  • Sie ĂĽberprĂĽfen die Zustellung einer Sendung.
  • Sie ändern Zustelltag oder -ort.

In   den   Bereichen   Luftfracht,   Seefracht   und/oder   ausländische   Sendungen   vergibt   UPS weitere  Kontrollnummern.  Unter www.ups.com und www.upsmi.com  können  Sie  auch diese eingeben und ein Tracking durchführen.

UPS Referenznummer

Sie möchten ein Paket mit UPS aufgeben? Dann steht es Ihnen frei, selbst eine Referenznummer zu dieser Sendung zu erstellen. Auf diese Weise nutzen Sie Ihre persönliche Nummer für die UPS Sendungsverfolgung. Beachten Sie, dass Ihre Referenznummer bis zu 35 Zeichen lang sein darf, bestehend aus Buchstaben und Zahlen Ihrer Wahl.

Das bietet Ihnen die Referenznummer:

  • Sie nutzen sie zur UPS Sendungsverfolgung.
  • Sie verwalten Ihre Rechnungsstellung und Dokumente oder die Ihrer Kunden leichter.
  • Per Referenznummer verweisen Sie auf eine Auftragsnummer (PO = Purchase Order), eine Auftragsnummer vonseiten eines Kunden oder eine Frachtbriefnummer.
  • Damit ist Ihr Paket nach einer Beschreibung (z. B. “bestelltes Kleid”) leicht zu identifizieren.

UPS InfoNotice

Ein UPS-Bote trifft Sie bei der Zustellung nicht an und lässt Ihnen eine UPS InfoNotice da. Diese Nachricht gibt Ihnen Hinweise, wie Sie weiter verfahren. Außerdem steht auf diesem Zettel, oberhalb des Barcodes die zwölfstellige InfoNotice-Nummer, die Ihnen zur UPS Sendungsverfolgung auf dieser Seite dient. Auf Ihrer InfoNotice steht zudem das Datum und welcher der möglichen drei Zustellversuche zum aktuellen Datum stattfand. Nach drei vergeblichen Zustellversuchen liegt Ihr Paket fünf Tage lang in einer UPS-Filiale. Danach geht’s zurück an den Versender. Beachten Sie, dass Sendungen per Nachnahme am selben Tag an den Versender zurückgehen. Bei einer vergeblichen Abholung notiert der UPS-Bote auf der InfoNotice den nächsten Termin, zu dem er bei Ihnen vorbeischauen wird.

UPS InfoNotice: Zustellungsänderung

Sie haben sozusagen vier Wünsche frei: Mittels UPS InfoNotice-Nummer ändern Sie bis zu vier Optionen Ihrer Zustellung, Gehen Sie dazu auf die Seite „Sendungsverfolgung“ der UPS-Website.

Geben Sie dort Ihre InfoNotice-Nummer ein. Sie klicken dann beispielsweise auf „Zustellung ändern“und entscheiden sich für „An andere Adresse zustellen“. Machen Sie dazu eine Angabe. Weitere Eingaben sind möglich, beispielsweise bezüglich der Lieferzeit.

Ab wann greift die UPS Sendungsverfolgung?

So wie bei anderen Postunternehmen erhält eine Sendung eine eigene Nummer bei Übergabe an UPS. Dieser Anbieter nennt dies die Kontrollnummer. Geht der Transport dann los, startet auch das Tracking und begleitet die Sendung bis sie am Ziel ist. An jeder UPS-Station wird die Kontrollnummer des Dokuments oder des Pakets gescannt und kurz darauf wissen Sie, wo es gerade ist – vorausgesetzt, Sie nutzen die UPS Sendungsverfolgung.

Was bringt das Nachverfolgen von Sendungen?

Wohin Ihre Sendung geht und ob sie pünktlich ist, kontrollieren Sie als UPS-Kunde leicht und jederzeit via Online Tracking. Sie warten über UPS sehnlichst auf einen bestellten Artikel? Schauen Sie in die UPS Sendungsverfolgung und freuen Sie sich darauf, dass die gewünschte Ware bald bei Ihnen ist. Oder Sie verkaufen privat Artikel über das Internet? Dann belegen Sie via Nachverfolgungstool, dass die Sendung zum Käufer unterwegs ist.  Als gewerblicher UPS-Kunde hilft Ihnen das Tracking beim Thema Nachweispflicht, sowohl gegenüber Ihren Kunden als auch Behörden. Denn eine Option ist die Umsatzsteuerrückerstattung für internationale Sendungen mit Nachweis. Zudem erfüllen Sie über die Nachverfolgungsoption Ihre Pflicht in puncto Zollbestimmungen bei Ausfuhr außerhalb der EU.

UPS Sendungsverfolgung und mehr

Mit UPS My Choice gibt sich dieser Anbieter ebenfalls kundenfreundlich. Falls Sie viel unterwegs sind, ist dieser Service interessant für Sie. Denn mittels proaktiver Zustellinformationen (möglich via SMS oder E-Mail) erfahren Sie, wann Ihre Sendung bei Ihnen ist. UPS nennt Ihnen die Lieferzeit so genau wie möglich. Außerdem veranlassen Sie über diesen Service Ihren Wunschort und Ihre Wunschzeit, sodass die Lieferungen sich nach Ihnen richten und nicht umgekehrt. Hier registrieren Sie sich für UPS My Choice.

Wie lange dauert’s – bei UPS?

Viele UPS-Wege führen zum Ziel, denn dieser Anbieter hält unterschiedliche Versandarten bereit. Von UPS Standard bis zu mehreren Express-Varianten: Die Laufzeiten eines Pakets richten sich nach dem Service und natürlich nach der Destination. Hier überschauen Sie, wie lange der Transport je nach Versandart in der Regel dauert:

Innerhalb Deutschlands:

  • Versand mit UPS Standard: ein bis zwei Arbeitstage, Zustellung in Laufe des Tages
  • Versand mit UPS Express: ein Arbeitstag, Zustellung bis 10:30 Uhr
  • Versand mit UPS Express Saver: ein Arbeitstag, Zustellung bis 12 Uhr
  • Versand mit UPS Express Plus: ein Arbeitstag, Zustellung bis 9 Uhr

International

UPS ist Ihr Versandpartner in alle Welt – hier überschauen Sie, wie lange der Transport je nach Versandart dauert.

  • Versand mit UPS Standard: ein bis fĂĽnf Arbeitstage, Zustellung in Laufe des Tages
  • Versand mit UPS Expedited: zwei bis fĂĽnf Arbeitstage, Zustellung in Laufe des Tages
  • Versand mit UPS Express Saver: ein bis fĂĽnf Arbeitstage, Zustellung in Laufe des Tages
  • Versand mit UPS Worldwide Express Freight: ein bis drei Arbeitstage, Zustellung zum Ende des Tages
  • Versand mit UPS Express: ein bis drei Arbeitstage, Zustellung im Normalfall bis 10:30 Uhr oder 12 Uhr
  • Versand mit UPS Express NA1: ein bis zwei Arbeitstage, Zustellung bis 10:30 Uhr bzw. 12 Uhr
  • Versand mit UPS Express Plus: ein bis zwei Arbeitstage, Zustellung bis 9 Uhr

Bitte beachten Sie:

UPS bietet einen Online-Service, mit dem Sie die Laufzeit und KostenIhres Pakets nach folgenden Parametern kalkulieren: Versand- und Zustellort, Versandzeit und -art – klicken Sie hier.  Selbstverständlich ist die UPS Sendungsverfolgung auch beim internationalen Versand immer eine gute Option.

UPS Access Points

Abholen und Abgeben leichtgemacht. Das sichert Ihnen UPS mit seinen Shops, den UPS Access Points, zu.

Wissenswertes ĂĽber UPS Access Points:

  • Laut UPS werden diese Filialen geprĂĽft, bevor sie den UPS-Service anbieten dĂĽrfen.
  • Falls der UPS-Bote Sie nicht antrifft, bringt er Ihr Paket in einen Access Point in Ihrer Nähe.
  • Ihre Teilnahme an UPS My Choice erlaubt Ihnen, ein Paket an den Access Point Ihrer Wahl umzuleiten.
  • Alle Access Points akzeptieren vorab bezahlte UPS Pakete. Denken Sie daran, fĂĽrs Abholen Ihren Ausweis mitzunehmen.

Welche UPS Access Points sind in meiner Nähe?

Geben Sie Ihre Adresse ein und finden Sie’s heraus.

Was passiert, wenn nichts passiert?

Verspätung, Verlust, Beschädigung

Auf der Webpräsenz sind die Informationen seitens UPS zum Vorgehen bei Verspätung, Verlust und Beschädigung spärlich. Der Anbieter weist darauf hin, dass sowohl Versender als auch Empfänger einen Verlust oder ein beschädigtes Paket melden können. Dennoch appelliert er an die Versender, dies zu tun. Falls ein Paket während des Transports mit UPS beschädigt wird, meldet dieser Anbieter es ausschließlich dem Versender.  Falls Sie reklamieren möchten, machen Sie sich zu diesem interessanten Service schlau: Die „Geld-zurück-Garantie“ von UPS: Lesen Sie hier alles dazu.

Zum Download der UPS-Beförderungsbedingungen gelangen Sie hier.

Kontaktieren Sie den Anbieter:

Hotline

Rufen Sie UPS an unter Tel. 01806 882 663 (20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz; per Mobiltelefon max. 60 Cent/Anruf

Kontaktformular:

Wenden Sie sich per Kontaktformular an UPS. Klicken Sie hier.

Senden Sie eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an: custsvcdede@ups.com.

Facebook:

Wie nicht anders erwartet, ist UPS auch bei Facebook: Sprechen Sie den Anbieter bei Bedarf über diesen Kanal an. Hier geht’s zur Facebookseite von UPS.