to the Private Police for Englisch User for My Package Tracking APP

Datenschutzerklärung Meine-Sendungsverfolgung

Im Rahmen der Nutzung der App “Meine Sendungsverfolgung” werden personenbezogene Daten von Ihnen durch uns als den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verarbeitet und für die Dauer gespeichert, die zur Erfüllung der festgelegten Zwecke und gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist.

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, um welche Daten es sich dabei handelt, auf welche Weise sie verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen diesbezüglich zustehen.

Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 Nr. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

 

1) Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzinformation gilt für die Datenverarbeitung im Rahmen der Nutzung von Meine Sendungsverfolgung durch den Verantwortlichen:

 

Meine Sendungsverfolgung.de

Arne Stamer

Ahornstraße 25

18439 Starlsund

Telefon: 0173 3638849

E-Mail: info@meine-sendungsverfolgung.de

Sie können sich jederzeit bei Fragen zum Datenschutzrecht oder Ihren Betroffenenrechten direkt an uns werden.

 

2) Berechtigungen der Meine Sendungsverfolgung

  1. INTERNET (Daten aus dem Internet abrufen/Zugriff auf alle Netzwerke):

Wird benötigt um die Serverdaten abzurufen zu laden.

  1. ACCESS_FINE_LOCATION (Genauer Standort):

Damit kann die aktuelle Position auf der Karte angezeigt werden. Dies können Sie deaktivieren (s.u.)

  1. WAKE_LOCK (Ruhezustand deaktivieren):

Benötigt um eingehende Push-Benachrichtigungen zu verarbeiten und anzuzeigen.

  1. VIBRATE (Vibrationsalarm steuern):

Wird für die Vibration bei Push-Benachrichtigungen gebraucht.

  1. ACCESS_NETWORK_STATE (Netzwerkverbindungen abrufen):

Wird von Google Maps benötigt.

  1. WRITE_EXTERNAL_STORAGE (Fotos/Medien/Dateien/USB-Speicherinhalte):

Wird von Google Maps benötigt, um deren Daten zu speichern.

 

3) Nutzung von Push-Services

Die App kann auch einen Push-Services anbieten. Dies sind Kurzmitteilungen, die mit Einwilligung des Nutzers auf dessen Display angezeigt werden und über den aktuellen Zustellstatus Ihrer Lieferung informiert. 

Im Fall der Nutzung der Push-Services wird ein Device-Token von Apple oder eine Registration-ID von Google zugeteilt. Zweck deren Verwendung durch uns ist allein die Erbringung der Push-Services. Es handelt sich hierbei nur um verschlüsselte, anonymisierte Geräte-IDs. Ein Rückschluss auf den einzelnen Nutzer ist für den DWD ausgeschlossen.

Sie können während der Installation der Miene Sendungsverfolgung App entscheiden, ob Sie diese Funktionalität nutzen wollen. Für eine spätere Abmeldung der Push-Nachrichten können Sie die Abmeldemöglichkeit in der Meine Sendungsverfolgung-App nutzen. Diese finden Sie in den Einstellungen.

Die Erhebung und Verarbeitung gerätespezifischer Informationen erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zum Zwecke der Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen oder Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO wenn und soweit dies zur Wahrung unserer Interessen oder der Dritter erforderlich ist. Hierzu kann insbesondere die Weitergabe an Hosting- bzw. Cloud-Computing-Anbieter zum Zwecke der Optimierung der Dienste und Steigerung der Gebrauchstauglichkeit und Nutzerfreundlichkeit gehören. Weitergegebenen Daten dürfen von den Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

Fü die Bereitstellungen der Daten ist eine permanente Seververbindung notwendig. Hierfür nutzen wir die Server der Strato AG

Folgende Aussagen zur Sicherheit Ihrer Daten in unseren Rechenzentren können wir treffen:

  • STRATO betreibt zwei Rechenzentren in Berlin und Karlsruhe. Diese erfüllen ein sehr hohes Sicherheitsniveau hinsichtlich physischer Sicherheit, Energieversorgung, Klimatisierung, Netzanbindung, Ausfallsicherheit und Zutrittsregelung, das wir über die Zertifizierung nach der Sicherheitsnorm ISO/IEC 27001 nachweisen.
  • Die Rechenzentren werden exklusiv von STRATO genutzt. Es gibt weder Kollokation noch Serverhousing und entsprechend keinen Zutritt von Dritten (Wartungen etc. ausgenommen, hier gilt allerdings eine Begleitpflicht durch STRATO Mitarbeiter).
  • Die Technik in den Rechenzentren ist weitestgehend redundant ausgelegt. Die meisten Systeme sind mehrfach vorhanden, um eine maximale Verfügbarkeit der Dienste zu gewährleisten.

    Die Datenverarbeitung findet nur in diesen Rechenzentren und damit ausschließlich in Deutschland statt, d. h. STRATO unterliegt vollständig den in Deutschland geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz.

Weitere Informationen zur Sicherheit in den STRATO Rechenzentren erhalten es unter strato.de/sicherheit/#rechenzentren.

 

Eine Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kommt darüber hinaus allenfalls in Betracht, wenn

  • Sie gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, sowie
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

 

 

6) Auswertung von Nutzungsdaten

Anonymisierte Nutzungsdaten werden zum sicheren Betrieb und zur Weiterentwicklung der Meine Senungsverfolgung App ausgewertet. Diese Daten lassen sich aber nicht mit Ihrer Identität in Verbindung bringen. Wir haben keine Möglichkeiten, diese Daten Ihrer Person zuzuordnen und führen diese Daten auch nicht mit anderen Datenquellen zusammen.

Im Rahmen der Nutzung der Meine Senungsverfolgung App werden Daten für statistische und Sicherungszwecke in einer Protokolldatei gespeichert.

Wir erfassen hier lediglich für die Dauer von einem Monat folgende Daten:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Bei erfolgreichem Abruf: anonymisierte IP-Adresse des zugreifenden Hostsystems
  • Bei nicht erfolgreichem Abruf wird die vollständige IP-Adresse gespeichert, zwecks Fehleruntersuchung und Sicherheit

 

7) Google Analytics for Firebase und Firebase Crashlytics

Die Meine Senungsverfolgung App verwendet optional Google Analytics for Firebase und Firebase Crashlytics. Der Benutzer kann beim ersten Start der App auswählen, ob Google Analytics for Firebase und Firebase Crashlytics verwendet werden soll. Der Benutzer kann jederzeit die Verwendung von Google Analytics for Firebase und Firebase Crashlytics in der App deaktivieren.

Die erzeugte Information über die Benutzung der Meine Senungsverfolgung App wird mit anonymisierter IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Funktion zur IP-Anonymisierung in Analytics setzt bei Nutzer-IP-Adressen vom Typ IPv4 das letzte Oktett und bei IPv6-Adressen die letzten 80 Bits im Speicher auf null. Dadurch wird die exakte IP-Adresse des Users nicht gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Meine Senungsverfolgung App auszuwerten, um Reports über die Aktivität für die App-Betreiber zusammenzustellen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen. Falls der Benutzer der Nutzung von Google Analytics for Firebase und Firebase Crashlytics in der WarnWetter-App zustimmt, erklärt er sich mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer das Angebot entsprechend verbessert werden kann.

Die Einbindung erfolgt auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Sie erfolgt, um unsere Webseite nutzerfreundlicher und interessanter zu gestalten. Darin ist ein berechtigtes Interesse im Sinne der vorgenannten Vorschrift zu sehen.

 

8) Weitergabe von Daten an Dritte

Daten, die bei der Nutzung der Meine-Sendungsverfolgung protokolliert worden sind, werden grundsätzlich an Dritte nur übermittelt, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben, durch eine Gerichtsentscheidung festgelegt oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur des DWD zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. 

Cookies AdMob 

Um ihnen meine Sendungsverfolgung kostenlos anbieten zu können nutzen wir die Anzeigenplattform adSense/ adMob von Google

Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden Cookies zur Bereitstellung von Anzeigen auf Basis früherer Aufrufe Ihrer Website oder anderer Websites durch den Nutzer.

Dank der Cookies für Anzeigenvorgaben können Google und seine Partner Ihren Nutzern auf Basis der Aufrufe Ihrer oder anderer Websites Anzeigen bereitstellen.

Nutzer können in den Einstellungen für Werbung personalisierte Werbung deaktivieren. 

Alternativ können Sie Nutzer auf die Seite www.aboutads.info verweisen, auf der sie die Verwendung von Cookies für personalisierte Werbung durch einen Drittanbieter deaktivieren können. Weitre Informatioen wie google Wie  Daten Vvon der App von Google verwertedet werden findest du unter : https://policies.google.com/technologies/partner-sites

 

 

9) Links zu Webseiten anderer Anbieter

Die App Meine Sendungsverfolgung  enthält einen Link auf https://meine-sendungsverfolgung.de. Informationen über den Datenschutz auf der Seite finden Sie unter https://www.meine-sendungsverfolgung.de/datenschutz/

 

10) Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

11) Aktualität und Änderung dieser Datenschutzinformation

Diese Datenschutzinformation ist aktuell gültig und hat den Stand November 2020.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzinformation zu ändern.

 Die jeweils aktuelle Datenschutzinformation kann jederzeit auf der Webseite unter https://www.meine-sendungsverfolgung.de/app/datenschutz/von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

 

EN – Private Police

As part of the use of the “My shipment tracking” app, we, as the person responsible for data processing, process your personal data and store it for the duration necessary to fulfill the specified purposes and legal obligations.

In the following, we will inform you about what data it is, how it is processed and what rights you have in this regard.

According to Art. 4 No. 1 General Data Protection Regulation (GDPR), personal data is all information that relates to an identified or identifiable natural person.

1) Name and contact details of the controller

This data protection information applies to data processing within the scope of the use of My shipment tracking by the person responsible:

My consignment tracking.de

Arne Stamer

Ahornstrasse 25

18439 Starlsund

Telephone: 0173 3638849

Email: info@meine-sendungsverlassung.de

You can contact us at any time with questions about data protection law or your rights as a data subject.

2) My shipment tracking permissions
INTERNET (retrieve data from the Internet / access to all networks):

Is required to load the server data.

ACCESS_FINE_LOCATION (exact location):

This enables the current position to be shown on the map. You can deactivate this (see below)

WAKE_LOCK (deactivate hibernation):

Required to process and display incoming push notifications.

VIBRATE (control vibration alarm):

Used for vibration in push notifications.

ACCESS_NETWORK_STATE (get network connections):

Required by Google Maps.

WRITE_EXTERNAL_STORAGE (photos / media / files / USB storage contents):

Required by Google Maps to save their data.

3) Use of push services

The app can also offer a push service. These are short messages that are shown on the display with the consent of the user and informs about the current delivery status of your delivery.

If the push services are used, a device token from Apple or a registration ID from Google will be assigned. The sole purpose of their use by us is to provide the push services. These are only encrypted, anonymized device IDs. A conclusion about the individual user is excluded for the DWD.

During the installation of the Miene Shipment Tracking App, you can decide whether you want to use this functionality. If you want to unsubscribe from the push notifications later, you can use the unsubscribe option in the My shipment tracking app. You can find this in the settings.

Device-specific information is collected and processed on the basis of Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. b GDPR for the purpose of processing contractual relationships with you or Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR if and insofar as this is necessary to safeguard our interests or those of third parties. This may include, in particular, the transfer to hosting or cloud computing providers for the purpose of optimizing the services and increasing usability and user-friendliness. Disclosed data may only be used by third parties for the purposes mentioned.

A permanent server connection is necessary for the provision of the data. We use the servers of Strato AG for this

We can make the following statements about the security of your data in our data centers:

STRATO operates two data centers in Berlin and Karlsruhe. These meet a very high level of security with regard to physical security, energy supply, air conditioning, network connection, reliability and access control, which we demonstrate through certification according to the ISO / IEC 27001 security standard.
The data centers are used exclusively by STRATO. There is no collocation or server housing and accordingly no access by third parties (maintenance etc. excluded, however, an accompanying duty by STRATO employees applies here).
The technology in the data centers is largely redundant. Most systems are duplicated to ensure maximum service availability.

The data processing takes place only in these data centers and therefore exclusively in Germany. H. STRATO is completely subject to the legal data protection regulations applicable in Germany.

Further information on security in the STRATO data centers can be found at strato.de/sicherheit/#rechenzentrum.

In addition, the collection and processing of personal data may also be considered if

You acc. Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a DSGVO have given your express consent to this, as well
in the event that for the transfer according to Art. 6 Para. 1 S. 1 lit. c GDPR there is a legal obligation.

6) Evaluation of usage data

Anonymised usage data is evaluated for the safe operation and further development of the My Sensen Tracking app. However, this data cannot be linked to your identity. We have no way of assigning this data to you and we do not combine this data with other data sources.

As part of the use of the My Senations Tracking app, data is stored in a log file for statistical and backup purposes.

We only collect the following data for a period of one month:

Name of the file retrieved
Date and time of access
amount of data transferred
Report whether the retrieval was successful
Upon successful retrieval: anonymized IP address of the accessing host system
If the request is unsuccessful, the complete IP address is saved for the purpose of troubleshooting and security

7) Google Analytics for Firebase and Firebase Crashlytics

The My Senungsver Tracking app optionally uses Google Analytics for Firebase and Firebase Crashlytics. When starting the app for the first time, the user can choose whether Google Analytics for Firebase and Firebase Crashlytics should be used. The user can deactivate the use of Google Analytics for Firebase and Firebase Crashlytics in the app at any time.

The information generated about the use of the My Senungsver Tracking app is transmitted with an anonymized IP address to a Google server in the USA and stored there. The IP anonymization function in Analytics sets the last octet for IPv4 user IP addresses and the last 80 bits in memory for IPv6 addresses. As a result, the exact IP address of the user is not saved.

Google will use this information to evaluate your use of the My Senungsver Tracking app in order to compile reports on the activity for the app operators. Google may also transfer this information to third parties. If the user agrees to the use of Google Analytics for Firebase and Firebase Crashlytics in the WarnWetter app, he declares his consent to the processing of the data collected about him by Google in the manner and for the purpose described above.

This usage data forms the basis for statistical, anonymous evaluations, so that trends can be identified, on the basis of which the offer can be improved accordingly.

The integration takes place on the basis of your express consent acc. Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a and Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f GDPR. It is done to make our website more user-friendly and interesting. This is a legitimate interest in the sense of the aforementioned regulation.

8) Disclosure of data to third parties

Data that has been logged when using the My shipment tracking system is generally only transferred to third parties if this is required by law, determined by a court decision or the disclosure is necessary for legal or criminal prosecution in the event of attacks on the DWD internet infrastructure.

AdMob cookies

In order to be able to offer you my shipment tracking for free, we use the ad platform adSense / adMob from Google

Third-party providers, including Google, use cookies to provide advertisements based on previous visits to your website or other websites by the user.

Thanks to the cookies for advertising, Google and its partners can provide your users with ads based on the number of visits to your or other websites.

Users can deactivate personalized advertising in the settings for advertising.

Alternatively, you can refer users to www.aboutads.info, where they can deactivate the use of cookies for personalized advertising by a third party. Further information such as google how data V is used by the app from Google can be found at: https://policies.google.com/technologies/partner-sites

9) Links to websites of other providers

The My shipment tracking app contains a link to https://meine-sendungsverlassung.de. Information on data protection on the site can be found at https://www.meine-sendungsverlassung.de/datenschutz

10) Rights of data subjects

You have the right:

to revoke your consent given to us at any time in accordance with Art. 7 Para. 3 GDPR. As a result, we can no longer continue the data processing based on this consent in the future;
to request information about your personal data processed by us in accordance with Art. 15 GDPR. In particular, you can obtain information about the processing purposes, the category of personal data, the categories of recipients to whom your data has been or will be disclosed, the planned storage period, the existence of a right to correction, deletion, restriction of processing or opposition, the existence of a Right to lodge a complaint, request the origin of your data, unless it was collected from us;
according to Art. 16 GDPR to immediately request the correction of incorrect or incomplete personal data stored by us
According to Art. 17 GDPR, to request the deletion of your personal data stored by us, unless the processing for exercising the right to freedom of expression and information, for fulfilling a legal obligation, for reasons of public interest or for asserting, exercising or defending legal claims is required;
to demand restriction of the processing of your personal data in accordance with Art. 18 GDPR, provided that the accuracy of the data is disputed by you, the processing is unlawful, but you refuse to delete it and we no longer need the data, but you need it for the establishment, exercise or need to defend legal claims or you have objected to processing in accordance with Art. 21 GDPR;
in accordance with Art. 20 GDPR to receive your personal data that you have provided to us in a structured, common and machine-readable format or to request the transfer to another person responsible and
to complain to a supervisory authority in accordance with Art. 77 GDPR. As a rule, you can contact the supervisory authority of your usual place of residence or work or our company headquarters.
11) Up-to-dateness and changes to this data protection information

This data protection information is currently valid and was last updated in November 2020.

Due to the further development of our website and offers about it or due to changed legal or official requirements, it may become necessary to change this data protection information.

The current data protection information can be called up and printed out by you at any time on the website at https://www.meine-sendungsverlassung.de/app/datenschutz/.